Referenzen

Dr. rer. nat. Eileen Wollburg, PARURE®

Frau Dr. Wollburg, seit wann haben Sie medatixx im Einsatz?

Dr. Eileen Wollburg: Wir haben im Dezember 2015 die Praxis eröffnet. Ungefähr einen Monat vorher haben wir medatixx freischalten lassen, um das Programm kennenzulernen.

Wie sind Sie auf medatixx aufmerksam geworden?

Wir haben unseren Anbieter für Medizintechnik gefragt, der medatixx kennt und den Kontakt hergestellt hat. Schon der erste Eindruck von medatixx war überzeugend.

DER ERSTE EINDRUCK

Was war denn so überzeugend?

Die Mitarbeiterin war sehr nett und sympathisch. Wir hatten eine Liste mit Anforderungen, die eine Praxissoftware bei uns erfüllen muss. Bei zwei Punkten war sie sich nicht sicher. Gleich nach unserem Gespräch hat sie sich informiert und mir noch am selben Tag eine Rückmeldung gegeben. Eine so schnelle Reaktion ist wirklich nicht selbstverständlich. Außerdem wurden uns per Fernschaltung ein paar Sachen in der Software gezeigt.
Wir hatten das Gefühl, "die kümmern sich sofort und sind immer ansprechbar". Auch die Software hat uns gleich überzeugt.

Hatten Sie eine Schulung?

Ja, noch vor der Praxiseröffnung hatten wir eine Schulung in der medatixx-Niederlassung Mittewest. Das lief alles wunderbar. Eine Schulung macht wirklich Sinn, besonders für Anwender, die nicht so IT-sicher sind. Wir wollten lernen, wie wir individuelle Vorlagen einrichten und das Programm nach unseren Wünschen konfigurieren können.

DIE BENUTZEROBERFLÄCHE

Wie gefällt Ihnen die Optik der Software medatixx?

Die gefällt uns sehr gut. Wir haben unsere Praxis durch und durch hochmodern gestaltet und medatixx passt gut dazu.
Design ist ein wichtiger Aspekt und macht im Übrigen auch Freude. Diese Freude soll auch bei der Praxissoftware aufkommen. Und bei medatixx klappt das.

INDIVIDUELLE ANPASSUNGEN

Welche Funktionen in medatixx gefallen Ihnen besonders gut?

Besonders gut gefällt uns die Möglichkeit, individuelle Konfigurationen durchführen zu können. Wir haben etliche Vorlagen erstellt und die Aktenstruktur an die aktuellen Anforderungen angepasst. Das wird sich im Laufe der Zeit sicher noch ändern. Eine durchdachte Sache ist, dass man Kategorien, die man nicht braucht, unsichtbar machen oder ausblenden kann. So hat man immer eine aufgeräumte elektronische Karteikarte.

Wie lässt es sich mit medatixx arbeiten?

Richtig gut. Man kommt schnell und ohne lange Einarbeitung mit medatixx klar. Das Programm ist inzwischen so weit entwickelt, dass es fast alles mitbringt, was man im Praxisalltag benötigt. Es ist ja eine sehr neue und moderne Software. Daher sind auch noch Dinge in Arbeit. Man kann Anregungen an das Unternehmen medatixx weitergeben, wenn man etwas vermisst. Und es wurden auch schon Wünsche von uns umgesetzt.

Welche Schnittstellen benötigen Sie?

GDT, PAD, Labor und so weiter. Wir haben unsere modernen Geräte angebunden, das klappt mit medatixx reibungslos.

Die Updates laufen automatisch. Wie gefällt Ihnen diese Lösung?

Da weiß ich gar nicht, was ich Ihnen dazu erzählen soll. Das funktioniert einfach und man hat keine Arbeit mit den Updates.

MOBILER ZUGRIFF

Sie greifen auch mobil auf medatixx zu. Wie funktioniert das?

Wir haben eine kennwortgeschützte App auf unseren Smartphones. Es ist für uns wichtig, dass wir von unterschiedlichen Endgeräten aus auf medatixx zugreifen können. Wenn wir unterwegs sind, können wir uns einfach über das Smartphone einloggen. Notizen oder Einträge werden sofort erledigt, so muss nicht später in der Praxis noch etwas nachgetragen werden. Das mobile Arbeiten mit medatixx ist durchdacht und hilft, Zeit zu sparen.

SERVICE

Wie zufrieden sind Sie mit dem Service?

Damit sind wir absolut zufrieden. Für uns ist es wichtig, einen langfristigen Partner zur Seite zu haben. Wir haben bei medatixx das Gefühl, die Mitarbeiter verstehen, was unser Anspruch ist und stehen wirklich an unserer Seite. So ein Service ist nicht selbstverständlich und ragt heraus.

Was ist Ihr Fazit?

Bei und mit medatixx passt einfach alles. Das Programm ist modern und erfüllt unsere Ansprüche. Die Ansprechbarkeit ist für uns sehr wichtig. Wenn wir ein Anliegen haben, muss sich jemand kümmern – und das zeitnah und zuverlässig. Das ist bei medatixx der Fall. Die Mitarbeiter sind überdies ausgesprochen nett und kompetent.

Frau Dr. Wollburg, vielen Dank für das Gespräch.

Das Interview führte Monika Nolte, freie Journalistin.

www.parure.de

  • Dr. rer. nat. Eileen Wollburg
  • Dr. rer. nat. Eileen Wollburg, Psychologische Psychotherapeutin PARURE®, Private Gemeinschafts­praxis für Seelische Gesundheit in Frankfurt am Main
medatixx
Referenz als PDF-Datei laden und ansehen