Aktuelles - Alles Neue rund
um unsere Praxissoftware

promedico geht in medatixx auf

Presse

Standort und Ansprechpartner bleiben unverändert, easymed wird weiterentwickelt, easymedx heißt jetzt medatixx

Die promedico Computer für Medizin Vertriebs GmbH wird mit der medatixx GmbH & Co. KG im handels- und gesellschaftsrechtlichen Sinne verschmolzen. Alle Verpflichtungen und Forderungen von promedico gehen direkt auf medatixx über.

Mit diesem Schritt stellt sich medatixx im Ballungsraum München und darüber hinaus neu und stark auf. Die in ihrer Komplexität und Vielfalt ständig zunehmenden Anforderungen an eine Praxissoftware – ganz gleich, ob aus dem Umfeld des deutschen und europäischen Gesetzgebers, der KBV und der KVen, der Haus- und Facharztverbände, der Kassen oder aus allgemeinen Trends der Digitalisierung – erfordern laut medatixx-Geschäftsführer Jens Naumann „eine immer stärkere Nutzung von gemeinsamen Ressourcen in der medatixx. So garantieren wir auch zukünftig, dass wir den easymed-Anwendern eine zuverlässige, den gesetzlichen Vorgaben entsprechende, moderne Praxissoftware zur Verfügung stellen können.“ Die derzeit 45 promedico-Mitarbeiter werden von medatixx übernommen, die promedico-Servicepartner in das Servicepartnernetz von medatixx und die bisherige promedico-Zentrale in München als Standort in die medatixx-Niederlassung Süd integriert.

Die promedico-Kunden profitieren von der langjährigen Expertise und der Erfahrung sowie den vernetzten Strukturen, die innerhalb der medatixx und des medatixx-Servicepartnernetzes existieren. Laut Naumann könne so für promedico-Kunden langfristig eine hohe Qualität in Software und Service sichergestellt werden, ansonsten ändere sich für sie nichts: Sie haben dieselben Ansprechpartner wie bisher, erhalten wie gewohnt Updates und Dienstleistungen und nutzen den Anwender-Support. Naumann betont: „Unsere Entwickler werden die easymed-Software mit der gleichen Intensität und Sorgfalt weiterentwickeln wie bisher – und können zusätzlich noch besser und schneller auf Wissen, Erfahrungen, Werkzeuge und Module aus der medatixx-weiten Entwicklung zugreifen.“ Die Praxissoftware „easymedx“ wird in einem der nächsten Updates auf den neuen Namen „medatixx“ umgestellt. Die Anwendungen sind identisch, lediglich der Produktname unterschied sich bisher. Das, was die Anwender an der Software schätzen, bleibt erhalten: so etwa das Selbst-Update, der Funktionsumfang, die intuitive Bedienung, das übersichtliche Dashboard, die moderne Oberfläche, die Modularität oder die kontinuierliche Weiterentwicklung.

Das Unternehmen promedico, seit den Achtzigern als Anbieter der Praxissoftware easymed aktiv, wurde im Jahr 2011 unter Beibehaltung des Standortes München mit den langjährig erfahrenen Mitarbeitern von medatixx übernommen. Dies sicherte die zuverlässige Weiterentwicklung von easymed unter Nutzung der Synergien aus gleichartigen Produktentwicklungen in der medatixx. Etwas später wurden die Strukturen der medatixx-Niederlassung München mit denen von promedico unter einem Dach in der Dessauerstraße in München zusammengeführt, um einen noch besseren Service für die Betreuung vor Ort anbieten zu können. Mit der Verschmelzung werde jetzt, so Naumann, „nach fast genau 30 Jahren die erfolgreiche Geschichte der promedico Computer für Medizin Vertriebs GmbH in der medatixx GmbH & Co. KG konsequent weitergeführt“.

zurück zur Übersicht