News

10.03.2016

Preisverleihung an acht Studentinnen

Preisverleihung Innovation Healthcare Camp

Alexandra John, Marketingleitung medatixx (4. v. r.), überreicht Vertreterinnen der beiden Siegerteams die Urkunden. (Foto: Wirtschaftsförderung Stadt Bamberg)

Der krönende Abschluss des Healthcare Innovation Camps war die Preisverleihung am 1. März 2016 im IGZ Bamberg.

Ende Oktober 2015 waren Studenten aus den Bereichen Gesundheit, Medizintechnik und IT mit in der Gesundheitsbranche aktiven Unternehmen der Region zusammengetroffen. Innerhalb von vier Monaten haben sie in interdisziplinären, hochschulübergreifenden Teams Konzepte ausgearbeitet für Aufgaben, die sie von den Unternehmen erhalten hatten.

Auf der Abschlussveranstaltung am 1. März wurden die Lösungskonzepte der studentischen Teams vorgestellt. Das medatixx-Thema "Der Patient als Manager seiner Therapie" haben zwei Teams mit insgesamt acht Studentinnen bearbeitet. Die Ergebnispräsentationen waren herausragend. Es wäre unfair gewesen, ein Team als Gewinner zu identifizieren. So konnte Alexandra John, Marketingleiterin bei medatixx, beiden Teams als Sieger gratulieren und Urkunden sowie ein Preisgeld von 1 000 Euro überreichen.

Für medatixx war die Veranstaltung ein ebenso großer Erfolg - wurde das Unternehmen doch bei den Studentinnen und Studenten als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen.

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten