medatixx
Funktionalitäten im Überblick

Hier finden Sie eine Übersicht aller Funktionen der Praxissoftware medatixx. Einige der Apps und Erweiterungen können im Kundenbereich über den Webshop zusätzlich zur Basisversion lizensiert werden.

Sie haben noch Fragen oder Anregungen rund um die Praxissoftware medatixx?
Dann rufen Sie uns an unter: 0951 9335-335
Oder schreiben Sie uns doch unter: hotline.medatixxmedatixxde

Leistungsbeschreibung

  • Kassenabrechnung
  • Privatabrechnung inkl. PAD (Privatabrechnung digital, nach aktueller Schnittstellenbeschreibung PADnext)
  • BG-Abrechnung
  • Abrechnung von DMP-Dokumentationen mit Versand via KV-Connect
  • Vorsorgeuntersuchungen – Abrechnung von eHKS-Dokumentationen (Hautkrebsscreening) für Hausärzte und Dermatologen – Versand via KV-Connect
  • HzV-Abrechnung
  • Dokumentation: Textbausteine mit Auswahllisten, Stoppstellen
  • Dashboard zur individuellen, übersichtlichen  Anzeige von ausgewählten Krankenblattdaten
  • Vitalparameterverwaltung inkl. Verlaufsdiagramm
  • Perzentilen (Kinderentwicklungskurven)
  • Komfortable Verwaltung der Kinderuntersuchungen
  • Bundeseinheitlicher Medikationsplan (eBMP)
  • medHilfe dient der Erstellung eines leicht verständlichen Einnahmeplans für Patienten, welcher mit einfachen Symbolen die unterschiedlichen Medikamente und die dazugehörigen Einnahmehinweise darstellt.
  • Schwangerschaftsverwaltung
  • Übersichtlicher Permanentbereich zur Anzeige wichtiger Patienteninformationen inkl. Statusinformation (z.B. für verpasste Kinderuntersuchung, DMP-Folgedokumentation, Impfstatus, HzV-Eignung, u.v.m.)

Wir haben in unserer Praxissoftware medatixx eine intelligente Ähnlichkeitssuche integriert, die es Ihnen leichter macht, Patienten zu finden. Das heißt, dass Sie jetzt auch Namen finden, die unvollständig eingegeben wurden. Es spielt keine Rolle, ob Sie den Vor- oder Nachnamen eingeben, Schmitt mit tt oder dt schreiben oder das Geburtsdatum zur Suche verwenden. Schon bei der Eingabe schlägt Ihnen die Suchfunktion relevante Ergebnisse vor.

Die Praxissoftware druckt die vertragsärztlichen Formulare über das von der KBV zertifizierte Verfahren der Blankoformularbedruckung sofern seitens der KBV entsprechende Vorlagen bereitgestellt werden. Für die Formulare ist es möglich Wiederholungsformulare zu erstellen sowie Formularvorlagen anzulegen.

(Indikationen: Brustkrebs, Diabetes mellitus Typ 2 und Typ 1, KHK, COPD, Asthma bronchiale) inkl. Abrechnungsversand via KV-Connect

Verwaltung und Abrechnung der Bögen für eHKS (Hautkrebsscreening für Dermatologen und Nicht-Dermatologen) und Früherkennungs-Koloskopien inkl. Versand via KV-Connect.

  • Checkliste (Tagesliste)
  • Patienten ohne Chipkarte
  • Leistungsziffern-Statistik (EBM/GOÄ) inkl. Auswertung Zeitprofile
  • Heilmittel-Statistik
  • Schein-Statistik (Listenerzeugung vorhandener Scheine nach freien Kriterien)
  • Patientenstatistik (Listenerzeugung vorhandener Patienten nach freien Kriterien)
  • DMP-Übersicht (Anzeige aller dokumentierten DMP-Fälle)
  • Vorsorge-Übersicht  (Anzeige aller dokumentierten Fälle im Hautkrebsscreening)
  • HzV-Einschreibungen
  • Medikamente-Statistik (Listen nach Häufigkeit sowie Patienten)

Nutzen Sie die kostenfreie, tief integrierte Textverarbeitung für die einfache Erstellung von Briefen, Gutachten und weiteren Dokumenten mit der bequemen Übernahme von Patientendaten aus der medizinischen Dokumentation. Die teure Anschaffung einer zusätzlichen Textverarbeitungs-Software entfällt.

Interne Praxisnachrichten im Praxisnetz sowie via App medatixx mobile senden und empfangen, externe Nachrichten empfangen (Rote Hand Brief, Updateinformationen, usw.) sowie alle KV-Connect-Nachrichten in einem separaten Bereich im Überblick behalten.

Kataloge (Stammdaten, z.B. für Krankenkassen, Leistungen usw. ) einsehen und bearbeiten.

Einrichtung von z. B. Druckern systemübergreifend an einer Station vornehmen.

Mit medatixx mobile für das iPad/iPhone haben Sie lesenden Zugriff auf Patientenstammdaten, Karteikarte und Labordaten. Sie können die medizinische Dokumentation wie Anamnese und Befund per Freitext erfassen, die Routenplanung zum Patienten starten, den Patienten per Telefon oder per E-Mail informieren.
Zudem ist der Zugriff auf den Terminplaner Ihrer Praxis möglich sowie das Senden und Empfangen von praxisinternen Nachrichten. Nutzen Sie medatixx mobile im WLAN der Praxis oder über eine gesicherte Verbindung von unterwegs.

Die frei gestaltbare Ansicht „Anwesende Patienten“ zeigt Ihnen alle Räume Ihrer Praxis. Hier können Sie die anwesenden Patienten ganz einfach per Drag & Drop, beispielsweise vom Wartezimmer in einen beliebigen Behandlungsraum, verschieben. So behalten Sie mit Ihrer Praxissoftware medatixx – auch wenn Sie zwei Bildschirme im Einsatz haben – immer den Überblick über die Besetzung Ihrer Praxisräume inklusive hinterlegtem Foto und allen wichtigen Informationen zum jeweiligen Patienten.

Mit dem medatixx-Terminplaner haben Sie alle Ihre Termine im Blick. Die Abbildung mehrerer Kalender mit beliebiger Ressourcenzuweisung (inkl. der Definition von Arbeitszeitprofilen für Ärzte, Mitarbeiter und Räume) ist dabei ebenso selbstverständlich wie die individuelle Konfiguration Ihres Kalenders: Sie können sich Ansichten des Terminkalenders frei gestalten und sehen so immer, was in der jeweiligen Situation für Sie wichtig ist. Auch in der Wochen- und Monatsansicht haben Sie dank farblicher Kennzeichnung von Terminarten und Ressourcen einen schnellen Überblick über anstehende Aufgaben und freie Zeiten. Die Möglichkeit der Vergabe von Wiederholungsterminen erleichtert Ihnen die Terminvergabe erheblich. Alle Termine sehen Sie auch direkt in der Karteikarte des Patienten mittels Tooltip. Für die bequeme Übermittlung eines Termins an einen Patienten kann anstelle eines Terminzettels ein QR-Code erzeugt werden, der nur noch per Smartphone gescannt werden muss. Nach dem Scannen findet der Patient den Termin automatisch in seinem Kalender.

ADT und NDT (in der jeweils aktuell gültigen Datensatzbeschreibung) sowie BDT (xBDT-Version 2.8 oder höher)

Version 2.1

Mit dem Direktvertragsmodul können Sie einfach und sicher an Direktverträgen teilnehmen und rechnen diese ohne doppelten Verwaltungsaufwand direkt aus Ihrer gewohnten Softwareumgebung ab. Das Direktvertragsmodul beinhaltet die Verwaltung sowie Abrechnung folgender Direktverträge:

KV Schleswig-Holstein

  • Hausarztzentrierte Versorgung EK Schleswig-Holstein
  • Hausarztzentrierte Versorgung IKK classic (Überregional)  
  • Hausarztzentrierte Versorgung TK (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK GWQ (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK spectrumK (Überregional)

KV Hamburg

  • Hausarztzentrierte Versorgung AOK Hamburg
  • Hausarztzentrierte Versorgung EK Hamburg
  • Hausarztzentrierte Versorgung hkk Nord
  • Hausarztzentrierte Versorgung IKK classic (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung TK (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK GWQ (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK spectrumK (Überregional)

KV Bremen

  • Hausarztzentrierte Versorgung EK Bremen
  • Hausarztzentrierte Versorgung hkk Nord
  • Hausarztzentrierte Versorgung IKK classic (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung TK (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK GWQ (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK spectrumK (Überregional)

KV Hessen

  • Hausarztzentrierte Versorgung EK Hessen
  • Hausarztzentrierte Versorgung IKK classic (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK GWQ (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK spectrumK (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung TK (Überregional)

KV Rheinland-Pfalz

  • Hausarztzentrierte Versorgung EK Rheinland-Pfalz
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK GWQ (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK spectrumK  (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung TK (Überregional) 

KV Baden-Württemberg

  • Hausarztzentrierte Versorgung AOK Baden-Württemberg
  • HZV-Modulvertrag AOK Baden-Württemberg IV-Pflegeheim
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK Verbund Baden-Württemberg
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK-VAG Baden-Württemberg
  • Hausarztzentrierte Versorgung Bosch BKK Baden-Württemberg
  • Hausarztzentrierte Versorgung Deutsche RV Knappschaft-Bahn-See Baden-Württemberg
  • Hausarztzentrierte Versorgung EK Baden-Württemberg
  • Hausarztzentrierte Versorgung IKK classic Baden-Württemberg
  • Hausarztzentrierte Versorgung LKK in Baden-Württemberg  

KV Bayern

  • Hausarztzentrierte Versorgung AOK Bayern (Schiedsspruch 2015)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK Bayern
  • Hausarztzentrierte Versorgung EK Bayern (Schiedsspruch 2012)
  • Hausarztzentrierte Versorgung IKK classic (Überregional)
  • LKK Hausarztzentrierte Versorgung Bayern
  • Hausarztzentrierte Versorgung TK (Überregional)

KV Berlin

  • Hausarztzentrierte Versorgung AOK Nordost & IKK Brandenburg-Berlin
  • Hausarztzentrierte Versorgung EK Berlin
  • Hausarztzentrierte Versorgung IKK classic (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK GWQ (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK spectrumK  (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung TK (Überregional)

KV Saarland

  • Hausarztzentrierte Versorgung EK Saarland
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK GWQ (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK spectrumK  (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung TK (Überregional)

KV Sachsen

  • Hausarztzentrierte Versorgung AOK PLUS Sachsen
  • Hausarztzentrierte Versorgung EK Sachsen
  • Hausarztzentrierte Versorgung IKK classic (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK GWQ (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK spectrumK  (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung TK (Überregional)

KV Niedersachsen

  • Hausarztzentrierte Versorgung TK (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung IKK classic (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK GWQ (Überregional)

KV Westfalen-Lippe

  • Hausarztzentrierte Versorgung TK (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung IKK classic (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK spectrumK  (Überregional)

KV Nordrhein

  • Hausarztzentrierte Versorgung TK (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung IKK classic (Überregional)
  • Hausarztzentrierte Versorgung BKK spectrumK (Überregional)

KV Thüringen

  • Hausarztzentrierte Versorgung IKK classic (Überregional)

Die Umsetzung weiterer Direktverträge ist bereits in Arbeit.

Mit dem mobilen Datenzugriff (inkl. 10 GB Datenvolumen) können Sie die medatixx-Praxissoftware bequem von zu Hause oder unterwegs nutzen ohne Einrichtung eines VPN oder ähnlichem. Arbeiten Sie über eine sichere Verbindung von überall mit medatixx als wären Sie in der Praxis.

x.archilino ist das einfache und sichere Archivierungssystem für Ihre Praxis. Ob Arztbriefe von Kollegen, Fotos, Sonografiebilder oder Textdateien – Sie haben immer schnellen Zugriff auf Ihre Daten. Die einfache Benutzerführung und das zeitgemäße Design machen x.archilino zu einem angenehmen Begleiter Ihrer Archivierungsvorgänge.

Mit "x.voice powered by Nuance" setzen Sie eine intelligente Spracherkennung mit speziell medizinischem Wortschatz ein. Die Software bietet die Möglichkeit, mittels der Sprachsteuerung Befehle durch das gesprochene Wort an den Computer weiterzugeben und auszuführen. Das Diktieren in freier Form ist ebenso möglich wie ausführliche Dokumentationen in den für die medizinische Diagnose relevanten Bereichen.

Immer mehr Patienten nutzen auf ihren Smartphones Apps zur Erfassung von Gesundheitsdaten. Mit der Patientenservice-App x.patient von medatixx und ratiopharm wird eine direkte und sichere Kommunikation zwischen Arztpraxis und Patient ermöglicht. Hier mehr erfahren ...

Professionelles Impfmanagement im Impfmodul. Über eine Schnittstelle ist x.impfen tief in die Software medatixx integriert. Der Patienten-Impfstatus wird im Krankenblatt sowie in der App medatixx mobile angezeigt.

medatixx ermöglicht die Anbindung an die order-entry-Systeme CyberLab, LabUniq, ixserv, AB+M sowie QuickCon.