Aktuelles - Alles Neue rund
um unsere Praxissoftware

Angebot „Für immer prima!“ bis 31.01. verlängert

Thema

Um den Einstieg in das digitale Praxismanagement zu erleichtern, hat medatixx das Angebotspaket „Für immer prima!“ geschnürt. Für alle, die sich bis 31.01.2021 für prima! entscheiden, winken je nach Buchung dauerhafte Rabatte von 25 bis 60 Prozent. Das Angebot gilt auch für Serviceleistungen.

Der folgende Link leitet zur prima!-Angebotsseite mit allen Details:

fürimmer.prima-praxismanagement.de

Das leistet die Praxismanagementsoftware prima!

medatixx füllt mit prima! eine Lücke in der Digitalisierung von Verwaltungs- und Organisationsprozessen im Praxisalltag. Was bisher analog mit viel Papier und umständlicher Aufgabenkoordination vonstattenging, ist komplett in der Praxismanagementsoftware prima! digital abgebildet. Beispielsweise das Vorbereiten von Teamsitzungen und die anschließende Aufgabenverteilung oder die Überprüfung und Pflege des Gerätebestandsverzeichnisses.

prima! ermöglicht Zeitersparnis und Transparenz im Team. So finden sich bei einem Kontakt – dies kann der Handwerker, Stromversorger oder EKG-Gerätehersteller sein – alle zugehörigen Verträge, Dokumente, E-Mails und Aufgaben übersichtlich an einer Stelle. Von der Überprüfung des Notfallkoffers bis zur Überwachung der Praxisverträge – im Aufgabenmanagement bleibt alles, was zu erledigen ist, im Blick. Dazu zählen fällige Termine, der Status einer Aufgabe und die Zuständigkeiten im Team.

prima! ermöglicht darüber hinaus Flexibilität in der Heimarbeit – ein PC mit Internetverbindung genügt. Viele administrative Aufgaben, wie das Vorbereiten von Personalgesprächen oder Hygieneschulungen, lassen sich problemlos im Homeoffice erledigen.

Mit der Rechteverwaltung legt die verantwortliche Person fest, wer einen Eintrag oder ein Dokument sehen, bearbeiten und/oder löschen darf. Und: In prima! werden alle erfassten Daten und auch E-Mails gesetzes- und datenschutzkonform archiviert. prima! läuft unabhängig von der installierten Praxissoftware.

Dr. Marco Krüger, Geschäftsführer Curiates Medicare MVZ gGmbH, berichtet in einem Interview über seine Erfahrungen mit prima! und fasst zusammen: „Es hat sich grundlegend die ganze Verwaltungsarbeit verbessert.“ Das komplette Interview erreichen Sie über diesen Link.

zurück zur Übersicht