Aktuelles - Alles Neue rund
um unsere Praxissoftware

medatixx-Podcast

Thema

Was leistet die Videosprechstunde im Praxisalltag? Diese Frage beantwortet Folge Nr. 6 der medatixx-Podcastreihe. Daniel Dietz, Produktkoordination Vertrieb bei medatixx, spricht im Interview über die Patientenversorgung per Videosprechstunde und deren Vorteile, insbesondere im Hinblick auf Infektionskrankheiten wie Corona COVID-19. Angesprochen werden unter anderen auch die nötigen technischen Voraussetzungen sowie bestehende Fördermaßnahmen.

Zum Podcast gelangen Sie einfach mit Klick auf diesen Link. Außerdem finden Sie den Podcast bei Spotify, Deezer und Apple Podcasts.

x.onvid powered by Patientus

x.onvid, die Videosprechstunde von medatixx, bietet dem ärztlichen Nutzer besondere Anwendungsvorteile. So erfolgen – durch die tiefe Integration von x.onvid in die Praxissoftware von medatixx – Anlage und Aufruf der Videosprechstunde ohne Programmwechsel direkt im Terminplaner der Praxissoftware.

Der Einsatz von Videosprechstunden kann einen wichtigen Beitrag leisten, das Risiko der Ausbreitung von Infektionskrankheiten wie COVID-19 innerhalb der Praxis zu reduzieren und Patienten und Praxisteams zu schützen. Besonders gefährdete Patienten müssen nicht in die Praxis kommen, um zum Beispiel über Laborwerte zu sprechen, Infektionspatienten können kontaktlos außerhalb der Praxis über die Videosprechstunde behandelt werden.

medatixx unterstützt Arztpraxen in Zeiten des Corona-Virus und bietet x.onvid powered by Patientus zur kostenfreien Nutzung bis 30.11.2020 an. Mehr zur Videosprechstunde von medatixx und der Aktion unter xonvid.de.

zurück zur Übersicht